SCHLIESSEN

Nordkanalregion

Gemeinsam Kirche für die Menschen nördlich des Kanals: Altenholz - Holtenau - Pries-Friedrichsort - Schilksee-Strande

Suche

Altenholz

Kandidatinnen und Kandidaten für Altenholz

03.11.2022 | Folgende 13 Kandidatinnen und Kandidaten wurden vom Kirchengemeinderat für die Kirchenwahl zugelassen und möchten sich aus bestimmten Gründen in das Gemeindeleben einbringen:

Tobias Blank

„Ich engagiere mich für Kirche, weil es mir einfach Freude bereitet, den Raum, den unsere Kirchengemeinde bietet, mit Leben zu füllen.“

Laura Brügmann

„Ich engagiere mich für Kirche, weil ich der Gemeinde und dem Glauben gerne etwas zurückgeben möchte, von denen ich so viel erhalten habe und noch immer erhalte.“

Sönke Christiansen

„Ich engagiere mich für Kirche, weil die Nächstenliebe und ein harmonisches Miteinander besonders in diesen Zeiten unschätzbar wichtig sind.“

Constanze David

„Ich engagiere mich für Kirche, weil ich insbesondere in einer Zeit, in der christliche Werte verloren zu gehen scheinen, gern die Zukunft einer lebendigen kirchlichen Gemeinschaft, in der sich Menschen geborgen fühlen, mitgestalten und hierfür Verantwortung übernehmen möchte.“

Thomas Fenske

„Ich engagiere mich für Kirche, weil ich mich im Kirchengemeinderat für ein friedvolles Zusammenleben in der neuen Gemeinde und zwischen den Religionen einsetzen möchte.“

Martin Greve

„Ich engagiere mich für Kirche, weil ich meinen Glauben in Gemeinschaft leben und vertiefen möchte.“

Gudrun Janßen

„Ich engagiere mich für Kirche, weil ich KIRCHE als ein wichtiges Element in der Gesellschaft sehe.“

Catharina Lucas

„Ich engagiere mich für Kirche, weil ich die Willkommenskultur und Nächstenliebe in Altenholz wunderbar finde und gerne dazu beitragen möchte.“

Elvira Mötter-Seufert

„Ich engagiere mich für Kirche, weil Kirche nur durch gemeinsames Gestalten erlebbar wird.“

Martin Petersen (geb. Röh)

„Ich engagiere mich für Kirche, weil ich GLAUBE, dass Halt(ung), verlässliche Werte und Orientierung wichtig sind und ich dabei unterstützen möchte, dass Kirche weiterhin für jeden Menschen dafür Anlaufpunkt und sichtbar ist.“

Olaf Piske

„Ich engagiere mich für Kirche, weil Kirche vielfältige soziale Aufgaben wahrnimmt, die von anderen Institutionen nicht mehr wahrgenommen werden und die gerade in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung gewinnen – dieser Satz darf gerne als Aufforderung verstanden werden, sich selbst einen Ruck zu geben und in einem tollen Team mitzumachen.“

Birgit Schlerff (Bild oben)

„Ich engagiere mich in Kirche, weil gerade jetzt in schwierigen Zeiten die Kirche für alle Menschen ein Ort des Friedens, der Besinnung und der Gemeinschaft sein kann.“

Dr. Andreas Zeddel (Bild unten)

„Ich engagiere mich für Kirche, weil die Suche von Menschen nach Sinn und Geborgenheit, Selbstbestimmung und Frieden, Modernität und Schöpfungsbewahrung in der Kirche ihren Ausdruck und Platz finden kann – und dabei anknüpft an die Suche Anderer über Zeiten und Überlieferungen hinweg“.

 

Leider kann das System nur 12 Kandidat*innen unter einander darstellen...