SCHLIESSEN

Nordkanalregion

Gemeinsam Kirche für die Menschen nördlich des Kanals: Altenholz - Holtenau - Pries-Friedrichsort - Schilksee-Strande

Suche

Altenholz

JiMs-Barkeeper*innenschulung

02.06.2021 | Das Leben ist viel zu kurz für schlechte Getränke. Deshalb bieten wir bald eine JiMs-Barkeeper*innenschulung an.

JiMs-Barkeeper*innenschulung

Das Leben ist viel zu kurz für schlechte Getränke!

+++HINWEIS+++
Die Schulung kann leider nicht im November 2020 stattfinden. Wir legen einen neuen Termin so bald wie möglich fest.
+++HINWEIS+++

Deshalb bieten wir eine JiMsBarkeeper*innenschulung im Jahr 2021 im Eivind-Berggrav-Zentrum in Altenholz an.

Um als JiMsBar-Barkeeper*in später zum Einsatz kommen zu dürfen ist eine fundierte dreiteilige Ausbildung notwendig.
Modul 1: Alkoholprävention
Modul 2: Hygieneschulung
Modul 3: Cocktailkunde

Wir bieten euch Modul 1 und Modul 3 an.

Modul 1 wird durchgeführt durch eine*n Referent*in der Alkoholprävention.

Modul 2, die Hygieneschulung kann beim Gesundheitsamt belegt werden. Beispielsweise beim Gesundheitsamt in Rendsburg oder Kiel. Sollte sich genug Interesse bilden, können wir einen gemeinsamen Termin anstreben.

Modul 3 wird durchgeführt durch eine*n fachkundige*n Barkeeper*in der JiMsBar.

Die Reihenfolge der Teilnahme an den Modulen ist egal, sollte aber innerhalb eines Jahres erfolgen.

<figure class="aligncenter size-large" style="display: table; margin: 0px auto; text-align: center; clear: both;"><figcaption style="display: table-caption; margin-top: 0.5em; margin-bottom: 1em; caption-side: bottom;">JiMsBar steht für „Jugendschutz im Mittelpunkt“ und ist ein landesweites Projekt mit dem Ziel, jungen Menschen, dass heißt Jugendlichen und jungen Erwachsenen, auf öffentlichen bzw. kommunalen (Groß-)Veranstaltungen oder auch bei Vereinsfesten ein attraktives jugendgerechtes nichtalkoholisches Getränkeangebot als Alternative zu den alkoholischen Getränken machen zu können.</figcaption></figure>

Die Ausbildung in den Modulen 1 und 3 2021 kostet inklusive Getränke, Mittagessen und T-Shirt €15,-. Teilnehmende aus Altenholz werden vom Förderkreis der Kirchengemeinde Altenholz mit €10,- unterstützt.

Anmeldeschluss ist noch nicht bekannt. Ausgefüllte Anmeldung bitte senden an schiffling@kirche-altenholz.de . Die Teilnahme wird mit einer E-Mail bestätigt. Teilnahme ab 14 Jahren.

Veranstaltet wird die Schulung durch eine Kooperation der Kirchengemeinde Altenholz mit dem Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde.

AnsprechpartnerInnen:

<figure class="alignleft size-large" style="display: table; margin: 0px 1em 0px 0px; text-align: center; float: left;">

<figcaption style="display: table-caption; margin-top: 0.5em; margin-bottom: 1em; caption-side: bottom;">Stefan Link
Jugendpastor Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde
Am Margarethenhof 41
24768 Rendsburg
04331 9456050
stefan.link@kkre.de</figcaption></figure>

<figure class="alignright size-large is-resized" style="display: table; margin: 0px 0px 0px 1em; text-align: center; float: right;">

<figcaption style="display: table-caption; margin-top: 0.5em; margin-bottom: 1em; caption-side: bottom;">Linda Schiffling
Diakonin
0431 90886795
0157 34681898
schiffling@kirche-altenholz.de</figcaption></figure>