SCHLIESSEN

Nordkanalregion

Gemeinsam Kirche für die Menschen nördlich des Kanals: Altenholz - Holtenau - Pries-Friedrichsort - Schilksee-Strande

Suche

Gott und die Welt

Cinema Paradiso

Von Oktober bis März zeigt das "Cinema Paradiso" im Gemeindehaus Holtenau monatlich ausgesuchte Filme. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Filmlizenz und Getränke wird gebeten.

Zeit: monatlich freitags, 19.30 Uhr

Ort: Gemeindehaus Holtenau

Informationen: Henrike Götz, Tel. 36 90 941

Friedensgruppe

Aus der Diskussion aktueller friedenspolitischer Entwicklungen entwickeln wir Gesprächsabende, Aktionen, Friedensgottesdienste und gelegentlich "Größeres". Fester Bestandteil unserer Arbeit ist z.B. die Vorbereitung und Gestaltung des jüdischen Kulturabends Ende Januar jeden Jahres.

Zeit: jeden 4. Dienstag im Monat, 19.30 Uhr

Ort: Eivind-Berggrav-Zentrum

Kontakt: Andreas Zeddel

Gespräch über Gott und die Welt

Das monatlich stattfindende „Gespräch über Gott und die Welt“ lädt dazu ein, unkompliziert über religiöse und gesellschaftliche Fragen ins Gespräch zu kommen. Jeder Abend beginnt mit einem kurzen Impulsvortrag, der die Diskussion an den Tischen einleitet.

Zeit: monatlich dienstags, 19.30-21 Uhr

Ort: Gemeindehaus Holtenau

Leitung: Pastor Jens Voß und Prof. Dr. Jutta Lüttges

Literaturkreis

Austausch über Literatur unter Moderation von Prof. Dr. Karin Hoff

Zeit: Termine nach Absprache

Ort: Gemeindehaus Holtenau

Informationen: Dr. Elisabeth Engelhardt, Tel. 36 22 94 

Theologischer Gesprächskreis

Zeit: jeden 4. Donnerstag im Monat ab 19.15 Uhr

Ort: Pastor-Lensch-Haus Pries

Leitung: Pastoren Landa und Weiss

Freundeskreis Asyl Altenholz

Wir sind ein offener Kreis von Menschen aus Altenholz und Umgebung, die Geflüchtete vor Ort unterstützen.

Jede*r kann sich so einbringen, wie er*sie kann und will. Mit so viel oder wenig Zeit, wie er*sie erübrigen möchte, mit genau den Fähigkeiten, Möglichkeiten und Ideen, die er*sie hat. 

Unser Freundeskreis versteht sich als Ansprechpartner und Vermittler sowohl für Geflüchtete, als auch für Einheimische, die sich einbringen wollen oder Fragen haben. 

Mehr Informationen über uns finden Sie auf unserer Internetseite

Kieler Tafel

Geflüchtete und Menschen mit deutscher Herkunft sind hier gut zusammengewachsen. Die Kunden helfen den Fahrern bei dem Kistentransport vom Wagen in die Ausgabe, und die Fahrer bekommen ein kleines Frühstück vom Helferteam gestellt.

Zeit: montags von 10:00-12:00 Uhr

Ort: Pastor-Lensch-Haus Pries

Informationen: www.tafelkiel.de